Schlagwort-Archive: ichkaufdasnicht

Gibts wirklich – auf der CES

In Las Vegas findet die CES statt und nicht nur die Oculus Rift VR-Brille und den Tesla Konkurrenten Faraday sind dort zu sehen. Es gibt auch zahlreiche Produkte, die, nunja, weniger spannend sind und man nur sehr bedingt braucht. Ich hab euch hier eine kleine Auswahl zusammengetragen.

Hairmax LaserBand lässt Haare wieder wachsen

Dieses Hairmax Laser Band erinnert an Cyclops von den X-Men oder Geordi La Forge aus Star Trek, ist aber nicht zum Schutz der Augen gemacht, sondern um auf kahlen Köpfen wieder Haare sprießen zu lassen. Funktioniert bestimmt.

Vivitar Lautsprecher und Glühbirne in einem, wuhu, per App steuerbar

Lautsprecher und Glühbirne zugleich – und das auch noch per App steuerbar. Einsatzgebiet?

Samsung Smart Belt, misst den Bauchumfang

Samsung präsentiert einen smarten Gürtel, der den Bauchumfang kontrolliert. Wenn der altmodische Gürtel beim gleichen Loch spannt, weiß man übrigens auch, dass man zugenommen hat.

Panasonic Ottava SC-C500 all in one HiFi System

Panasonics Ottava SC C-500 HiFi System – ganz heiße neue Technik, ein CD Player.

SmartPlate misst Essen

Der smarte Teller misst, was auf ihm liegt. Ist das für Blinde?

3D Malstift, alias Heißklebepistole

Nach dem 3D-Drucker kommt der 3D-Malstift alias die Heißklebepistole.

Samsung Vordertür Waschmaschine mit AddWash

Diese Samsung Waschmaschine wurde auf der Bühne präsentiert. Warum? Weil sie eine Frontöffnung hat und jetzt kommts, man kann nachträglich noch Wäsche durch eine kleine Zusatztür einwerfen.

Hercules WAE Bluetooth Lautsprecher, unter Wasser bobbleblubb

Mit den Hercules WAE Bluetooth Lautsprecher lässt sich das Wasser zum Blubbern bringen. Toll.

Fotos: AFP

Ich kauf das nicht

Überraschungseier für Mädchen? Hat sich inzwischen seit einiger Zeit durchgesetzt und trotzdem steh ich jedes Mal an der Kasse und wunder mich drüber. Wer kauft das? Und warum? Müssen wir wirklich wieder solche Rollenbilder hervorholen? Mädchen spielen nur mit Feen und Elfen und Jungs mit Autos?

In meiner Kindheit gabs das nicht. In meiner Jugend gabs Buffy, die Vampirjägerin – eine Superheldin, erschaffen von einem Feministen (Joss Whedons Equality Now Speech). Dann kam Twilight und eine eher untergebene Vampir-Freundin Bella.

Könnte Auswirkungen haben… und da hilft vermutlich auch keine Frauenquote, wenn Mädchen wieder Prinzessin werden wollen statt Ärztin.

Zum Glück sehen das noch mehr Menschen so. Bei Twitter gibt es unter dem Hashtag #ichkaufdasnicht reichlich Beispiele für Mist aus dem Supermarkt, der speziell für Mädchen und Jungs oder Frauen und Männer zugeschnitten ist.

 

IMG_3391 IMG_3393 IMG_3394 IMG_3399 IMG_3400 IMG_3401 IMG_3402 IMG_3403 IMG_3404 IMG_3406 IMG_3407